Inhalte des Zertifikatsstudiums Finanzplanung
Spezielles Recht für Finanzplaner 
  • Rechtliche Rahmenbedingungen für Honorarberatung und -vermittlung
  • Honorar- und Vertragsgestaltung
  • Honorarinkasso; Honorarmodelle
  • Haftung und Haftungsbegrenzung des Honorarberaters
  • Spezielles Recht für Anlageberater
  • Wettbewerbsrecht
  • Erbschafts- und Schenkungsrecht

Methodik der Finanzplanung 
  • Selbstbild
  • Ziel- und Zeitmanagement eines Finanzplaners
  • Zielgruppen und Zielstellung des Finanzplaners
  • Datenerhebung und Softwareeinsatz
  • Techniken und Methoden in der Finanzplanung
  • Finanzmathematik und Statistik für Finanzplaner
  • Fallstudie – Erstellung eines ganzheitlichen Finanzplans

Marketing und Vertrieb als Honorarberater
  • Das Geschäftsmodell der Finanzplanung
  • Marketinginstrumente und Strategien des Finanzplaners
  • Ethische Grundsätze in der Finanzplanung
  • Präsentation und Kommunikation gegenüber Kunden
Tipp
PAL448000038.TIF

Anrechnung möglich

Die Zertifikate können über die GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG und ihre Hochschulpartner zum Bachelor- und sogar Masterstudienabschluss ausgebaut werden. Dabei werden die Studienleistungen des Zertifikats-Studiums sowie ggf. vorhandene Fachwirtabschlüsse angerechnet (Bachelor in 3 Fachsemestern + Thesis berufsbegleitend für IHK Fachwirte möglich).